Das LGBT+ Employer Excellence Programme

der UHLALA Group

Seit 2009 sind wir die Expert:innen für LGBT+ Diversity. Lassen Sie uns zusammen Flagge zeigen. Oder besser: die Regenbogenflagge. Wir machen offene Unternehmen und Organisationen zu LGBT+ Diversity Champions. 
Als das führende Social Business für LGBT+ Equality in Deutschland setzen wir uns mit zahlreichen Projekten und Marken weltweit für LGBT+ Menschen im Berufsleben ein. Durch digitale Events, Online-Workshops, Trainings, Audits, Zertifizierung, Öffentlichkeitsarbeit und Consulting unterstützen wir jährlich über 100 Arbeitgeber, indem wir ihre LGBT+ Mitarbeiter:innen fördern und helfen, neue Talente zu gewinnen. Zusätzlich stärken wir Ihre Arbeitgebermarke in und außerhalb der LGBT+ Community, machen sie bekannt und glaubwürdig. 
Mit unseren Social Media Kanälen, LGBT+ Communities, Newslettern und Rankings erreichen wir über 100.000 LGBT+ Talente und Führungskräfte. Damit sind wir die erste Adresse für LGBT+ Jobsuchende und offene Arbeitgeber im deutschsprachigen Raum. 
Des Weiteren setzten wir uns für Gender Equality ein und haben 2012 das Women Leadership Netzwerk PANDA mit ins Leben gerufen sowie 2020 das Employers for Equality Programm.
Mit unserem LGBT+ Employer Excellence Programme We Stay PRIDE unterstützen wir unsere Mitglieder individuell dabei, auch außerhalb des PRIDE Monats Vielfalt zu leben, die Organisation und Ihre Mitarbeitenden weiterzuentwickeln und die Erfolge erfolgreich nach innen und außen sichtbar zu machen. 
LGBT+ Diversity soll als fester Bestandteil der Unternehmenskultur sichtbar und positiv erfahrbar sein — ganzjährig. 

Vorteile der Mitgliedschaft für Unternehmen

Durch Schulungen und jährliche Audits helfen wir unseren Mitgliedern, ein echter LGBT+ Diversity Champion zu werden und zeichnen diese nach erfolgreichem Bestehen des LGBT+ Diversity Audits mit dem Arbeitgebersiegel PRIDE 500 aus.
Exklusiv für unsere We Stay PRIDE-Mitglieder veröffentlichen wir jährlich den LGBT+ Benchmark Report. Durch die Analyse von Daten & Best Practice Ergebnissen gewinnen wir relevante Erkenntnisse und empfehlen wirkungsvolle Maßnahmen. 
Wir möchten, dass das LGBT+ Engagement unserer Mitglieder wahrgenommen wird. Deshalb teilen wir jede Woche einen Beitrag von einem unserer Mitglieder, der dessen Einsatz im Bereich LGBT+ Diversity zeigt. Somit funktionieren wir als zusätzliche Plattform und Sprachrohr, um die LGBT+ Community zu erreichen.
Wir bieten digitale und offline Meetings zum Austausch von Best Practices und Erfahrungen für HR / Diversity Experten und Executives aus unterschiedlichen Unternehmen an z.B. unsere LGBT+ Diversity Konferenz #UNPINKED.
Wir beraten unsere Partnerunternehmen zum LGBT+ Diversity Management. Dazu gehören z. B. Fragen zur gendergerechten Sprache, Feedback zur Diversity-Strategie oder zur Etablierung neuer LGBT+ Diversity Maßnahmen, das gezielte Recruiting von LGBT+ oder sofortige Hilfe bei auftretenden Pinkwashingvorwürfen und Unterstützung bei der Krisenkommunikation. 
Unseren Mitgliedsunternehmen steht auf der UHLALA Website eine LGBT+ Diversity Wissensplattform zur Verfügung mit Links zu aktuellen LGBT+ Studien, Artikeln, Videos sowie eine spezielle FAQ-Seite. Hier veröffentlichen wir die Antworten zu den Fragen, die wir von unseren Partnerunternehmen regelmäßig gestellt bekommen.
Anhand von digitalen Workshops für alle Führungskräfte vermitteln wir ein allgemein besseres Verständnis von LGBT+ Diversity, um sie für den Umgang damit zu sensibilisieren. Wir klären sie über ihre Rolle und über ihre Verantwortung gezielt im Bereich Führung, Förderung und Gesundheit ihrer LGBT+ Mitarbeiter:innen auf.
In unserer LGBT+ Masterclass bieten wir digitale Workshops für die LGBT+ Mitarbeitenden unserer Mitgliedsunternehmen an, um sie, angeleitet durch unsere erfahrenen Consultants, mit den Kernkompetenzen, Fähigkeiten und Führungsqualitäten auszustatten, die für den Aufstieg auf der firmeninternen Karriereleiter entscheidend sind.
Unsere Networking-Veranstaltungen für (angehende) LGBT+ Führungskräfte, bieten Gelegenheit, herausragende Führungspersönlichkeiten aus verschiedenen Ländern, Branchen und Organisationen online oder offline zu treffen, von ihnen zu lernen und mit ihnen zu diskutieren. 
Das Cross-Company Mentoring ist ein exklusives, firmenübergreifendes Mentoring-Programm, das LGBT+ Mentees mit Mentoren aus anderen Unternehmen zusammenbringt, um die berufliche und persönliche Entwicklung zu fördern (Start 2021). 
Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen beim Thema Trans at Work. Neben der Hilfe beim Erstellen eines unternehmensspezifischen Trans Leitfadens, führen wir auch Schulungen für Führungskräfte und Mitarbeitende zu Trans durch. 
Alle Mitgliedsunternehmen erhalten auf die Projekte der UHLALA Group sowie unserer Partnerunternehmen zu jeder Zeit Early Bird-Preise. So können sie auch nach dem Ablauf der Frühbucher-Aktion sicher sein, die besten Konditionen zu erhalten. Außerdem gibt es zu Events wie der STICKS & STONES Sonderkonditionen für Mitglieder. 

Die Gründungspartner von We Stay PRIDE

We Stay PRIDE umfasst

Analyse des LGBT+ Diversity Managements unserer Mitgliedsunternehmen und Unterstützung bei der Umsetzung von Maßnahmen 
Sensibilisierung der Führungskräfte und des Managements für das Thema als die wichtigsten Akteure des Wandels 
Förderung der LGBT+ Talente in unseren Mitgliedsunternehmen 
Vernetzung unserer Partnerunternehmen und Organisation über digitale & analoge Events 
Das Schaffen von Transparenz, Aufklärung und Awareness durch Bereitstellen von Fakten, Zahlen und Best Practices zu LGBT+ Diversity auf unserer digitalen Wissensplattform 

Kontakt