Monatliches Get-Together     B2B Networking     Für HR & Führungskräfte

 

Der Pride Breakfast Club ist unser monatliches Format zum Austausch zu LGBT+ Diversity Themen unter HR-Verantwortliche sowie Diversity- und C-Level-Manager:innen. Aufgrund der aktuellen Situation findet der PBC als Online-Event statt. Tauschen Sie sich über Ihren Laptop oder PC mit anderen Unternehmensvertreter:innen aus und bleiben Sie durch unsere Vorträge auf dem Laufenden im Bereich LGBT+ Diversity Management.

Unsere nächsten Events

13. Januar 2021: Pride Breakfast Club
UHLALA Group 2021 – Was wir im kommenden Jahr planen!

Datum: 13. Januar 2021
Uhrzeit: 08:30 Uhr – 9:30 Uhr
Ort: online via Zoom

10. Februar 2021: Pride Breakfast Club
Tipps für die Vorbereitung zur PRIDE Saison 2021

Datum: 10. Februar 2021
Uhrzeit: 08:30 Uhr – 9:30 Uhr
Ort: online via Zoom

Möchten Sie Teil des
Pride Breakfast Clubs sein?

Ich möchte das Event gerne hosten!

(Derzeit nur in Berlin möglich)

Jetzt zum Pride Breakfast Club Newsletter anmelden

RAHM Contest London 2018

Unsere Projekte

Das Pride Breakfast Club ist die perfekte Gelegenheit, unser Team kennenzulernen und mehr über unsere verschiedenen Projekte zu erfahren.

● We Stay PRIDE – Das LGBT+ Employer Excellence Programme

● Proudr LGBT+ Campus Index

Proudr – Die weltweit erste LGBT+ Business & Networking App

● STICKS & STONES – Die LGBT+ Job- und Karriereplattform

● #unpinked – Die LGBT+ Diversity Konferenz

ALICE – Das LGBT+ Netzwerk für Juristen

● PANDA – The Woman Leadership Network

● PRIDE 500 – Das Arbeitgebersiegel für LGBT+ Diversity Champions

● RAHM – The Global LGBT+ Leadership Community

● RAHM X ESCP – Das LGBT+ Leadership Program 

● UNICORNS IN TECH – The Global LGBT+ Tech Community

● BERLIN LGBT+ TECH WEEK – By Unicorns in Tech

● GERMANY TOP 100 OUT EXECUTIVES

● Der DAX 30 LGBT+ Diversity Index

● UHLALA CONSULTING – Die LGBT+ Diversity Experten

Diese Unternehmen sind bereits Partner von Uhlala

In Zusammenarbeit mit der Pink Pillow Berlin Collection

Die pink pillow Hotels haben es sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit visitBerlin, Berlin als Reiseziel für LGBT+ Gäste zu bewerben und die Weltoffenheit und Toleranz der Stadt noch transparenter darzustellen. Durch das lokale Engagement der Hotels in Berlin stellt pink pillow sicher, dass das LGBT+ Angebot in der Stadt und die Nähe zur Community gestärkt und erweitert werden. In den letzten Jahren haben sich die pink pillow Hotels ein breites Netzwerk aufgebaut und sind ein aktiver Teil der LGBT+ Community geworden.

Offizieller Host des Pride Breakfast Clubs