Unsere Marken & Projekte:

Jeder Mensch ist einzigartig. Genauso individuell sind daher die Marken der UHLALA Group und die Projekte und Dienstleistungen, die wir anbieten:

MITGLIEDSCHAFT

We Stay PRIDE

Das LGBTIQ+ Employer Excellence Programm

PRIDE ist nicht nur einmal im Jahr! Mit We Stay PRIDE unterstützen wir unsere Mitgliedsunternehmen dabei, auch außerhalb des PRIDE Monats Vielfalt zu leben und dies erfolgreich nach innen & außen zu kommunizieren. LGBTIQ+ Diversity soll als fester Bestandteil der Unternehmenskultur sichtbar und erfahrbar sein – jeden Tag. Durch Consulting, Erfahrungsaustausch und Zugang zu einem Netzwerk aus LGBTIQ+ Diversity-freundlichen Unternehmen, geben wir unseren Mitgliedern die passenden Werkzeuge an die Hand, sich für Gleichberechtigung und ein wertschätzendes Miteinander am Arbeitsplatz einzusetzen.

Das Programm haben wir zum Jahresauftakt 2021 komplett überarbeitet und optimiert. Unseren Mitgliedsunternehmen bieten wir nun zusätzliche Formate und Angebote, die ihnen dabei helfen, ein echter LGBTIQ+ Diversity Champion zu werden.

EVENTS

Pride Office Day Logo

PRIDE OFFICE DAY

By UHLALA Group

Der PRIDE OFFICE DAY feiert in diesem Jahr am 19. November Premiere. Er knüpft an die PRIDE Paraden des Sommers an, an denen wir als Community und Straight Allies für LGBTIQ+ Anliegen und Rechte auf die Straße gehen, und schlägt die Brücke zu unserem Berufsalltag. Im Fokus des PRIDE OFFICE DAY stehen die LGBTIQ+ Mitarbeitenden in den teilnehmenden Unternehmen selbst sowie deren Engagement für LGBTIQ+ Diversity.

Mit Programmpunkten in den Unternehmen und von der UHLALA Group entsteht mit dem PRIDE OFFICE DAY ein Tag, der das LGBTIQ+ Engagement der Arbeitgeber nach innen und außen sichtbar macht, die LGBTIQ+ Mitarbeitenden empowert und alle Mitarbeitenden inspiriert und zusammenbringt.

STICKS & STONES

Die LGBT+ Job- & Karrieremesse

Die STICKS & STONES ist Europas größte LGBTIQ+ Job- & Karrieremesse. Sie findet seit 2009 jährlich in Berlin und seit 2020 auch in einem digitalen Format statt. Sie ist offen für alle Jobsuchenden die lesbisch, schwul, bi, trans oder Straight Allies sind.

In diesem Jahr stellen sich auf der STICKS & STONES Hybrid Unternehmen, Vereine und Organisationen als LGBTIQ+ freundliche Arbeitgeber vor und bieten persönliche Gespräche, Antworten auf Fragen und hunderte spannende Jobangebote in ganz Deutschland und dem Ausland. Dabei findet die Messe zeitgleich virtuell und als Präsenzveranstaltung in Berlin statt. Beide Formate sind vollständig ineinander integriert und sprechen Besucher:innen über die Grenzen Berlins und Deutschlands hinaus an.

Berlin LGBTIQ+ Tech Week

By Unicorns in Tech

Die Berlin LGBTIQ+ Tech Week ist ein einzigartiges 5-tägiges Festival, das Technologie, Vielfalt und LGBTIQ+ am Arbeitsplatz feiert.

Nach zwei erfolgreichen Ausgaben mit mehr als 600 internationalen Besucher:innen, 50 Speaker:innen und Expert:innen, planen wir für 2021 ein den gegenwärtigen Umständen angepasstes Format. Dieses wird im Oktober mit einer Vielzahl von Vorträgen und Panels stattfinden und für Unternehmen die Möglichkeit bieten, in der LGBTIQ+ Tech Community sichtbar zu sein und potentielle Mitarbeitende kennenzulernen. Die Berlin LGBTIQ+ Tech Week trägt dazu bei, aktiv die Sichtbarkeit von LGBTIQ+ im technischen und wissenschaftlichen Bereich zu fördern.

#UNPINKED

Die LGBTIQ+ Diversity Konferenz

Die LGBTIQ+ Diversity Konferenz #UNPINKED ist eine eintägige Konferenz und findet 2021 als hybrides Event online und offline statt. Neben Keynotes und Podiumsdiskussionen gibt es Gelegenheit zum Networking. Das Programm enthält sowohl deutsch- als auch englischsprachige Punkte. Durch das zusätzliche digitale Format können die Besucher:innen von überall an der Konferenz teilnehmen, ohne anreisen zu müssen.

Die #UNPINKED eignet sich besonders für Personalverantwortliche, die sich zum Thema LGBTIQ+ Recruiting und Employer Branding informieren und austauschen möchten, für moderne Führungskräfte, Diversity Manager:innen sowie für LGBTIQ+ Netzwerkvertreter:innen.

PBC_Logo_Button-frame

Pride Breakfast Club

Das LGBTIQ+ Diversity Get-Together

Der Pride Breakfast Club ist das monatliche LGBTIQ+ Diversity Get-Together der UHLALA Group, das in der Regel zweiten Mittwoch im Monat von 08:30 bis 09:30 Uhr stattfindet.

Der Pride Breakfast Club lädt dazu ein, den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück, Austausch und einem Vortrag zu beginnen. Dabei richtet er sich an langjährige Partner:innen, HR- und Diversity-Manager:innen und Interessierte.

NETZWERKE

Proudr

Die LGBTIQ+ Business & Networking Community

Proudr ist eine Business-Community für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans und queere Menschen. Auch Supporter von LGBTIQ+ sind in der Community willkommen. Die Community bietet LGBTIQ+ dabei eine einzigartige Plattform, auf der sie sich untereinander austauschen & vernetzen können. Außerdem macht es Proudr den Mitgliedern leicht, mit LGBTIQ+ freundlichen Arbeitgebern in Kontakt zu treten und sich über interessante Jobangebote zu informieren.

Unicorns in Tech

The Global LGBTIQ+ Tech Community

Unicorns in Tech ist ein globales Netzwerk für die LGBTIQ+ Tech Community. Den mehr als 4.000 Mitgliedern, vom Developer bis zum Tech-Journalisten, bietet es u.a. die Möglichkeit, bei monatlichen Events mit LGBTIQ+ freundlichen Arbeitgebern in Kontakt zu treten.

Die Community richtet sich an alle, die sich in der Tech World zuhause fühlen, die für ein Techunternehmen arbeiten oder von den neuesten technischen Erfindungen oder Apps fasziniert sind. Dabei besteht für die Mitglieder die Möglichkeit, in einer entspannten Atmosphäre zu netzwerken und Ideen zu den neuesten Trends auszutauschen.

RAHM

The Global LGBTIQ+ Leadership Community

Seit 2017 bringt RAHM die derzeitige und zukünftige Generation von über 600 LGBTIQ+ Führungskräften weltweit miteinander in Kontakt. Durch einen innovativen Contest und eine globale Leadership Community werden die Mitglieder vernetzt, inspiriert und unterstützt.

Der RAHM Contest wird 2021 online abgehalten und richtet sich spezifisch an LGBTIQ+ Talente aus der DACH-Region. Teilnehmende werden Teil der RAHM Community und können sich dort weltweit vernetzen, an Meet Ups teilnehmen oder auf Stellenangebote aufmerksam gemacht werden. Partner von RAHM können auf den globalen Talentpool der Community zugreifen und an den Events teilnehmen. 

ALICE

Das LGBTIQ+ Karrierenetzwerk für Jurist:innen 

ALICE bietet Studierenden, Referendar:innen und Professionals eine Plattform, sich zu juristischen Themen auszutauschen und sich für LGBTIQ+ Rechte einzusetzen. Unsere Mitglieder können sich miteinander vernetzen und mit LGBTIQ+ freundlichen Kanzleien und Unternehmen sowohl online als auch offline in Kontakt treten.

Der jährliche ALICE LGBTIQ+ Jurist:innen Summit bringt die Teilnehmenden mit LGBTIQ+ freundlichen Arbeitgebern zusammen und findet am 21. Mai digital statt. Spannende Vorträge und Panel-Diskussionen bieten Inspiration, regen zum Austausch an und geben einen Einblick in verschiedene Themenbereiche, etwa zu LGBTIQ+ in der Arbeitswelt oder zu aktuellen juristischen Themen. 

CONSULTING

PRIDE Champion

Das LGBTIQ+ Qualitätssiegel für Unternehmen und Organisationen

Das PRIDE Champion Arbeitgebersiegel zeichnet Unternehmen und Organisationen aus, die Champions beim Thema LGBTIQ+ Diversity sind. Nach einem Online-Audit und Feedbackgespräch erhalten Firmen, die mindestens 60% der Punkte erreicht haben, das Siegel PRIDE Champion Silber und Firmen, die mindestens 80% der Punkte erreicht haben das Siegel PRIDE Champion Gold. Sie zeigen damit ihre offene, inklusive und wertschätzende Unternehmens- oder Organisationskultur gegenüber LGBTIQ+.

PRIDE Audit

Das LGBTIQ+ Diversity Audit

Das umfangreiche PRIDE Audit besteht aus diversen Kategorien rund um LGBTIQ+ Diversity. Durch den ganzheitlichen Ansatz des Audits werden alle Facetten eines guten und funktionierenden LGBTIQ+ Diversity Managements abgefragt. Das Audit wird jährlich durch Expert:innen überarbeitet und aktualisiert, um auch neueste Themen und Benchmarks zu berücksichtigen.

Das ausführliche Ergebnis des PRIDE Audits spiegelt den Ist-Zustand des LGBTIQ+ Diversity Managements wider und dient somit dazu, vorhandene Potentiale und ggf. Schwachstellen aufzuzeigen. Die gewonnenen Erkenntnisse erlauben es den teilnehmenden Unternehmen an den richtigen Stellen anzusetzen, um ihr LGBTIQ+ Engagement aufzubauen oder zu vertiefen.

consulting copy_wide

UHLALA Consulting

Die LGBTIQ+ Diversity Experten 

Mit ihrer langjährigen Erfahrung und Expertise kooperiert die UHLALA Group mit Arbeitgebern bei der Weiterentwicklung und Umsetzung ihres LGBTIQ+ Diversity Managements. Dazu zählen beispielsweise Workshops, Audits, Vorträge und Schulungen. Niveau und Inhalte des Consulting orientieren sich am Stand der Unternehmen und der Teilnehmenden sowie deren vorhandenem Vorwissen. So kann auf die individuellen Anforderungen von Mitarbeitenden aus der Operative bis zu hochrangigen Führungskräften eingegangen werden.

LGBTIQ+ Diversity Performance Index

In diesem Jahr wird der LGBTIQ+ Diversity Performance Index am 5. Oktober veröffentlicht. Dabei umfasst der Index nicht wie in den zurückliegenden Jahren nur die DAX 30-Unternehmen, sondern nimmt die Unternehmen der 4 großen DAX Indizes in den Blick.

Mit dem Projekt zeigen wir auf, wie stark sich die Unternehmen des DAX, MDax, SDAX und TecDAX für LGBT+ einsetzen und wo LGBTIQ+ durch eine offene Unternehmenskultur wertgeschätzt werden. Dazu wird das LGBTIQ+ Diversity Engagement der Unternehmen in 10 verschiedenen Kategorien bewertet. Der Fragebogen enthält etwa Fragen zum Diversity Management, zu Maßnahmen und Projekten für LGBTIQ+, der Öffentlichkeitsarbeit sowie unternehmensinternen Strukturen und Richtlinien.

PROUDR

LGBTIQ+ Campus Index

Welche Bildungseinrichtungen im DACH-Raum setzen bereits Maßnahmen zur Förderung einer LGBTIQ+ inklusiven Campuskultur um? Wo werden LGBTIQ+ Studierende und Straight Allies unterstützt, geschätzt, gefördert und optimal auf das Berufsleben vorbereitet? Wo erhalten die über zweihunderttausend Abiturient:innen, die sich auf der Suche nach dem für sie idealen Hochschulstandort und Studiengang befinden, und die 3.525.175 eingeschriebenen Studierenden Informationen über das LGBTIQ+ Engagement der verschiedenen Bildungseinrichtungen?

Zum ersten Mal bieten wir, die UHLALA Group, allen staatlich anerkannten Einrichtungen höherer Bildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit einer Momentaufnahme zum Ist-Zustand bzgl. ihres LGBTIQ+ Diversity Engagements an. Die Resultate veröffentlichen wir am 1. Juni 2021 in unserem Proudr LGBTIQ+ Campus Index.

UND DARÜBER HINAUS

PrideCalendar_Logo-small

PRIDE Kalender 2021

By UHLALA Group

Wer war Sylvia Rivera? Und welcher Monat ist auch als Queer History Month bekannt? Wann und wo findet der nächste CSD in der Nähe statt?

Es gibt viele Gründe, sich auf das Jahr 2021 zu freuen! In unserem PRIDE Kalender 2021 finden sich nicht nur LGBTIQ+ Feiertage sowie die Main-Events der UHLALA Group. Der Kalender enthält ebenfalls wichtige Gedenktage und erinnert an mutige, bemerkenswerte Personen in der queeren Geschichte, die sich Widerständen zum Trotz für LGBTIQ+ stark gemacht haben und Veränderungen in Gang setzten.