UHLALA BLOG

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2021/11/1234556-500x350.jpeg

„Wir sind ein tolerantes Unternehmen für LGBTIQ+ Mitarbeitende!“ – Wirklich?

Die Aussage ist oft zu hören: “WIR haben doch keine Probleme mit LGBTIQ+! WIR sind offen tolerant”. Der Realitätscheck zeigt allerdings ein anderes Bild: Über 30% der LGBTIQ+ Menschen erleben in Deutschland am Arbeitsplatz Diskriminierung. Es daher wichtig, im beruflichen Umfeld ein Bewusstsein zu schaffen und Mitarbeitende zum Thema LGBTIQ+ zu sensibilisieren. Ohne Schulungen und…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2021/11/1633694336515-500x350.jpeg

Gradmesser für Diversity? – LGBTIQ+ Netzwerke in deutschen Unternehmen

Netzwerke sind Teil vieler Bereiche des Lebens: Neben der Familie und Sportvereinen gibt es sie auch am Arbeitsplatz. Für LGBTIQ+ Mitarbeitende sind Netzwerke oder Employee Resource Groups (ERGs) eine wichtige Anlaufstelle. Welche Funktion und Rolle aber übernehmen sie ganz konkret? Und was sagen sie uns über das Diversity Engagement von Unternehmen?   In meinem letzten…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2021/11/1631012153298-500x350.jpeg

Der PRIDE Index 2021 – Potenziale erkennen und Erfolge gemeinsam feiern!

Im Juni und Juli wehten in Deutschland die Regenbogenfahnen und in den Social Media leuchteten die Unternehmenslogos bunt. Wo stehen die deutschen Unternehmen im Bereich LGBTIQ+ Diversity aktuell, ist der Regenbogen aus Juni ganzjährige Praxis und was können Unternehmen im Bereich LGBTIQ+ Diversity überhaupt machen? Antworten und Anregungen hierzu liefert der neue PRIDE Index 2021,…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2021/06/ava-sol-PE-7ZZygR6A-unsplash-e1623929288299-500x350.jpg

Homophobie ist keine Meinung! Broschüre zum Empowerment von LGBTIQ+

Homo-, Bi-, Trans- und Interphobie gehören nach wie vor zum Alltag vieler LGBTIQ+. SAT 1 zeigt sie zur Primetime, Übergriffe auf LGBTIQ+ auf offener Straße geschehen täglich. Wir möchten euch mit dieser Broschüre einige konkrete Handlungsoptionen aufzeigen, die ihr ergreifen könnt, wenn ihr aufgrund eurer sexuellen Orientierung, eures Geschlechts oder geschlechtlichen Identität Diskriminierung, Anfeindungen bis…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2021/06/F19F8923-87AA-4A99-A3BA-6F7179CCEA72-3-e1623317063134-500x350.jpg

Nur einen Regenbogen zu posten ist keine Wertschätzung, sondern Marketing!

Drei Fragen, mit denen ihr Pinkwashing entlarvt und PRIDE Kampagnen auf den Zahn fühlt. Es ist wieder soweit: mit dem Beginn des Sommers werden die Regenbogenflaggen aus dem Keller geholt und gehisst. Vor Unternehmenszentralen wehen sie zum PRIDE Monat, auf den Social Media kommt man kaum an den leuchtenden Unternehmenslogos vorbei. Mit Kampagnen zum PRIDE…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2021/05/GesichtZeigen-Square-e1620724666616-500x350.jpeg

Vorbilder für mehr Offenheit im Job: 70 LGBTIQ+ Jurist:innen zeigen Gesicht

Am 11. Mai 2021 veröffentlicht ALICE – das Karrierenetzwerk für LGBTIQ+ Jurist:innen – zum zweiten Mal eine Liste mit erfolgreichen und geouteten LGBTIQ+ Jurist:innen. Die Aktion „Gesicht zeigen“ erschien im September letzten Jahres mit 40 Jurist:innen und betrat für Deutschland und die scheinbar konservative juristische Branche Neuland.   Noch immer schrecken viele Lesben, Schwule, Bisexuelle,…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2021/03/Artikel_Quote-500x350.jpg

Zukunft wird aus Überzeugung gemacht – Wie eine Diversity-Quote deutsche Unternehmen nach vorne bringt

Es ist nur wenige Monate her, da hatten in Deutschland bisweilen erhitzte Gemüter über die Einführung einer verbindlichen „Frauenquote” für die Vorstände der DAX 30 Unternehmen diskutiert. Selbst Markus Söder, bayerischer Ministerpräsident und bis dahin nicht als Verfechter einer Quote aufgefallen, schaltete sich in die Debatte ein. Vernünftig, so äußerte er im November, solle diese…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2021/03/question-500x350.jpg

Neues Diversity Gutachten zu LGBT+ Personalbefragungen

Im Bereich Gender ist es für Unternehmen und Organisationen üblich, regelmäßig Daten zu erheben, um u. a. den Frauenanteil in den verschiedenen Hierarchieebenen zu messen. Im Gegensatz zu UK oder USA, war es bisher jedoch in Deutschland nicht geläufig auch Zahlen bezüglich der LGBT+ Mitarbeitenden (Abk. für lesbische, schwule, bisexuelle und trans* Mitarbeitenden) in Unternehmen…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2021/03/jon-500x350.jpg

LGBT+ Diversity: PRIDE Audit 2021 für Unternehmen geht an den Start

Seit 5 Jahren bietet die UHLALA Group Unternehmen und Organisationen die Möglichkeit, ihr LGBT+ Diversity Management mit einem ausführlichen LGBT+ Diversity Audit zu prüfen. Nun geht mit dem PRIDE Audit 2021 das neue Audit an den Start, welches aktuelle Benchmarks und Trends im Bereich LGBT+ Diversity mit 25 neuen Fragen berücksichtigt und neben großen Unternehmen…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2020/11/pic-500x350.jpg

Warum wir in Deutschland JETZT eine Diversity-Quote für Unternehmen brauchen!

Vergangene Woche ließ der bayerische Ministerpräsident Markus Söder aufhorchen, als er sich überraschend in die Debatte um die sogenannte „Frauenquote“ einbrachte. Er fordert nun eine entsprechende Quote für die Vorstandsetagen der DAX Unternehmen. Es lohnt sich an dieser Stelle den Blick zu weiten und sich dem übergeordneten Problem zuzuwenden und auf Missstände hinzuweisen. Denn echte…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2020/11/Fahne-_1-500x350.jpg

Chancengleichheit im Job – wie sich die Deutsche Bahn für LGBT+ Diversity einsetzt

Unternehmen tragen Verantwortung – nicht nur ihren eigenen Mitarbeitenden gegenüber. Ihr Handeln hat auch über die Unternehmensgrenzen hinweg Einfluss.  Welche Schritte in Richtung Chancengleichheit für LGBT+ die Deutsche Bahn dabei geht und welche Rolle ein konstruktiver Dialog nach innen und außen hierfür spielt erklärt Christine Epler, Head of HR-Strategy, Innovation & Diversity, im Interview mit…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2020/09/Gesichtzeigen-500x350.jpg

40 Jurist:innen setzen sich für mehr Offenheit im Job ein

Heute veröffentlicht ALICE – das Karrierenetzwerk für LGBT+ Jurist:innen – im Rahmen der Aktion „Gesicht zeigen“ zum ersten Mal eine Liste mit erfolgreichen und geouteten LGBT+ Jurist:innen. Ein absolutes Novum für Deutschland und für eine Berufssparte, die noch immer konservativ wie kaum eine andere zu sein scheint und in der LGBT+ Vorbilder fehlen.   Die…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2020/09/UNPINKED_Lobby-500x350.jpg

CSD 2021: Mit oder ohne Truck? Über diese und weitere Fragen diskutierten wir auf der LGBT+ Diversity Konferenz #UNPINKED

Mehr über die Inhalte und Highlights des Tages werden in diesem Blog Beitrag beschrieben. Am 23. September 2020 veranstaltete die UHLALA Group die digitale LGBT+ Diversity Konferenz #UNPINKED. Über einen Tag hinweg versammelten sich Expert:innen aus Wirtschaft, Kultur und Politik, um ihr Wissen und ihre Erfahrungen virtuell mit den Teilnehmenden zu teilen. Neben den Vorträgen…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2020/09/gratisography-punch-pow-500x350.jpg

LGBT+ Diskriminierung am Arbeitsplatz: Das müssen Manager:innen jetzt tun

– Eine Studie zeigt: Jeder dritte LGBT+ Mitarbeitende wird am Arbeitsplatz diskriminiert – Das kann sich nur ändern, wenn das Thema bei der Geschäftsführung liegt – Homo- und transphobes Verhalten darf am Arbeitsplatz nicht toleriert werden   Eine neue Studie zeigt: Fast ein Drittel aller LGBT+ Personen erlebt Diskriminierung am Arbeitsplatz. Liebe Vorstände, Topmanager:innen und…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2020/07/pexels-fransa-2336840-500x350.jpg

Pinkwashing: Vom Marketinginstrument zu authentischem Handeln

Wie ernst ist es Unternehmen mit dem Bekenntnis zur LGBT+ Community? Die Sommermonate sind Pride-Monate. Will heißen: Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* demonstrieren für mehr Sichtbarkeit und gegen Diskriminierung. Missbrauchen Firmen dies fürs Marketing?   ● Ein Trend der vergangenen Jahre: Unternehmen werben mit der Regenbogenflagge ● Doch das sagt nichts über ihre tatsächliche…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2020/07/connor-pope-Sd6RpQexItw-unsplash-500x350.jpg

Der neue Gender-Star: Darum solltet ihr den Doppelpunkt verwenden

● Gendern berücksichtigt Frauen und die LGBT+ Community ● Gendern ist ein Ansatz gegen Diskriminierung ● Gendern ist Bestandteil eines ernstgemeinten Diversity-Managements ● Der Doppelpunkt ist eine zeitgemäße Form der genderneutralen Sprache   „Gendern” steht für die Verwendung einer geschlechterbewussten Sprache, die die Gleichstellung der Geschlechter zum Ausdruck bringen und die LGBT+ Community sichtbar machen…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2020/07/1w1512qlowc0.bild_-500x350.jpg

LGBTQ-Job-Messe: „Corona war der Tritt, den wir alle brauchten“

„Arbeite, wo man Dich feiert, nicht wo man Dich toleriert!“   Unter diesem Motto steht auch 2020 wieder die größte queere Karrieremesse für LGBTQ-Menschen in Deutschland. Nach der ersten Ausgabe 2009 in Berlin hat sich die STICKS & STONES zu Europas größter LGBT-Job-Messe entwickelt. Die Messe findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie vom 23.…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2020/07/ca85db682e1cacd2543b73fd5cbd2536-500x350.jpg

Lesben raus: auf der nächsten STICKS & STONES dominieren die Frauen

Vor zehn Jahren, am 6. März 2010, fand die erste Ausgabe der STICKS & STONES, Europas größter LGBT+ Karrieremesse, statt. Mit nur acht Ausstellern und ein paar Dutzend Gästen fing alles an. Seitdem ist die Arbeitswelt in Deutschland diverser geworden. Auch der Diversity-Anspruch der STICKS & STONES ist größer geworden: Am 20. Juni 2020 werden…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2020/02/04b1cb71db8695df4208f8bd1f60faf0840a04f5image-1-500x350.jpg

Deutsche Konferenzen diskriminieren Frauen! Zeit für eine neue Quote?

● Auf deutschen Konferenzen sind nur 16 Prozent der Vortragenden weiblich. ● Die Ursache: Frauen haben höhere Hürden, um als Expertinnen zu sprechen. ● Vielfalt auf den Bühnen führt zu besseren Ergebnissen und mehr Innovation. Frauen sind in der Unterzahl – jedenfalls auf den Bühnen internationaler Konferenzen und Events! Weltweit werden drei Viertel aller Vorträge…

img-https://uhlala.com/wp-content/uploads/2020/07/nicht-unternehmen-sind-homophob-sondern-menschen-lgbt-diversity-interview-stuart-b-cameron-500x350.jpg

„Nicht Unternehmen sind homophob, sondern Menschen“

Vor über 10 Jahren hat Stuart B. Cameron mit „Sticks & Stones“ die heute europaweit größte Jobmesse für LGBT+ (LGBT steht für Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender) gegründet. Seitdem laufen zahlreiche weitere Projekte unter der „Uhlala Group“ zusammen, die sich für die berufliche Förderung, Weiterbildung und Vernetzung von LGBT+ einsetzt. Wir haben mit Stuart über…